HEADER-Stadion

Hochbau

SYLENCER

Prinzip

SYLENCER ist ein Schalldämpfer für Be- und Entlüftungsöffnungen zum Schutz der Wohnräume vor Lärm. SYLENCER ermöglicht den Luftaustausch über die Belüftungsöffnungen in der Gebäudefassade und verhindert gleichzeitig das Eindringen von Lärm. SYLENCER besteht aus einem Gehäuse aus expandiertem, hoch dichtem Polypropylen (EPP) und einem schallabsorbierenden Teil aus Polyesterfasern. EPP verfügt über ein hohes Dämmungsvermögen, ist einfach und vollständig ökologisch recycelbar. Polyesterfasern sind antiallergisch, zu 100% wiederverwendbar und stammen aus der Verarbeitung von recycelten PET-Flaschen.

Anwendungsbereiche

Schallisolation von Ventilationsöffnungen ohne dass dabei Wärmebrücken entstehen.