HEADER-Stadion

Hochbau

VIBRAX-BLOCK

Prinzip

Die weiche, hochwertige Elastomermischung in Kombination mit einem flexibel wählbaren, mehrschichtigen Aufbau machen VIBRAX-BLOCK zum idealen, hochbelastbaren Punktlager zur Entkopplung von niederfrequenten Schwingungen und Körperschall bei Gebäuden und Anlagen.

Anwendungsbereiche

VIBRAX-BLOCK Lager werden als Erschütterungs- und Körperschalllager unter Anderen für folgende Anwendungen eingesetzt:
• Als punktuelle oder flächige Entkoppelung von Gebäuden oder Gebäudeteilen von Störquellen wie Gleisanlagen, Produktionsanlagen und Kranbahnen.
• Zur Isolation von gebäudetechnischen Anlagen wie Fahrstühle und Klimageräte.
• Als Masse-Feder-Systeme zur Isolation von Erschütterungen im Bereich von Bahntrassen.

Bildergalerie

  • VIBRAX-BLOCK-B-img1

    Isolierte Kranbahnlagerung

  • VIBRAX-BLOCK-B-img3

    Verlegen der VIBRAX-BLOCK Elastomerlager

  • VIBRAX-BLOCK-B-img4

    Einbau mit Haltewinkel