HEADER-Stadion

Hochbau

VIBRAX-CRANE

Prinzip

VIBRAX-CRANE ist eine Lösung, basierend auf bewährten VIBRAX-BLOCK und VIBRAX-DAMP Produkten aus Voll-Elastomer für die elastische Entkopplung von Kranbahnen von der Gebäudestruktur. Damit können Dämmwerte bei Schwingungen und Körperschall von 20 bis 30 dB je nach Frequenz erzielt werden.

Anwendungsbereiche

Kranbahnen in Produktionsgebäuden mit angrenzenden Büros oder Wohnungen über Gewerbeflächen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Der Betrieb einer Krananlage kann im gesamten Gebäude zu Störungen durch Deckenschwingungen und zu Lärmbelästigungen führen. Die Kranbahn kann in solchen Fällen mit der VIBRAX-CRANE Systemlösung vom Gebäude entkoppelt werden. Damit werden die Schwingungs- und Körperschallübertragung effektiv verhindert.

Bildergalerie

  • VIBRAX-CRANE-img1

    Hauptanschluss der VIBRAX-CRANE Kranbahnlager für einen Standard-Hallenkran

  • VIBRAX-CRANE-img2

    Seitenanschluss der VIBRAX-CRANE Kranbahnlager für einen Standard-Hallenkran