HEADER-Stadion

Hochbau

VIBRAX-DAMP C

Prinzip

VIBRAX-DAMP C ist ein unbewehrtes Deformationslager. Durch die Verwendung qualitativ hochwertiger, und weicher Elastomermischungen sowie die besondere Formgebung kann VIBRAX-DAMP C für die Körperschall- und Schwingungsisolation eingesetzt werden. Zudem ermöglicht es Verschiebungen in Längs- und Querrichtung sowie Rotationen der Auflagerflächen auszugleichen. Bedingt durch die Formgebung entstehen an den Berührungsflächen zu den angrenzenden Bauteilen nur sehr geringe Querzugkräfte.

Anwendungsbereiche

VIBRAX-DAMP C ist im Besonderen zur Lagerung von Fertigteilen wie Treppen, Podesten und Balkonplatten geeignet. VIBRAX-DAMP C ermöglicht den Körperschallschutz bei Druckspannungen zwischen 1 und 4 N/mm2 um bis zu 27 dB zu verbessern.