Header-Brücke

Auszubildende(r) Industriekauffrau / Industriekaufmann

Zurück

31.01.2018

Wir bieten Ihnen eine interessante, umfassende und praxisbezogene Ausbildung als solide Grundlage für Ihren Start in das Berufsleben.

Wie sieht die Ausbildung aus?

  • Vermittlung von kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen in Praxis und Theorie

  • Durchlauf der verschiedenen kaufmännischen Abteilungen (z. B. Einkauf, Kalkulation, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Lohnabrechnung, Sekretariat)

  • Einsatz im Tagesgeschäft oder in der Projektarbeit

  • Berufsschule

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

  • Guter Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur

  • Hohe Lernbereitschaft und Motivation

  • Engagement und Interesse an kaufmännischen und verwaltenden Tätigkeiten

  • Idealerweise sicherer Umgang mit MS-Office

  • Sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise

  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit

Diese Stärken bringe ich mit!

  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreude

  • Neugierde und Lernbereitschaft

  • Sorgfalt und Genauigkeit

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre, wobei der theoretische Teil der Ausbildung an der Berufsschule Göttingen vermittelt wird. Ausbildungsverkürzung ist bei entsprechender Leistung durchaus möglich.

Interesse?

Dann übersenden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten Schulzeugnisse und ggf. Bescheinigungen für Praktika) per Email an AhZ4VVIPBggSGVRWAQkHHRwdAA8=.
Weitere Einzelheiten zu dieser Ausbildung mit spannenden, vielseitigen Aufgaben in einem innovativen Unternehmen erfahren Sie telefonisch von Peter Piebrock unter der Telefonnummer 0551 389 04 282.